Wer ein Flugzeug fliegt, geht grundsätzlich ein hohes Risiko ein, denn bei einem Problem kann der Ausgang tödlich sein. Damit Problemen nicht

auftauchen oder im Flug gelöst werden können, werden Flugzeuge getestet. Piloten lernen, mit Extremsituationen umzugehen. Dabei spielen Simulationen eine immer größere Rolle. Sie werden eingesetzt, um Piloten in verschiedenen Flugszenarien zu schulen, aber auch, um Material zu entwickeln und zu testen. Per Software kann zum Beispiel die Ermüdung von Scharnieren simuliert werden und man weiß, wann man diese auswechseln muss.

Der Wechsel von Hardware zu Software ist auch im Flugzeug selbst zu merken, wo elektrische Impulse die Hydraulik steuern und nicht mehr mit Seilen das Ruder bewegt wird. Solche Veränderungen hat es in vielen Industrien gegeben, so sind Spielbanken heute als Online-Casino fast erfolgreicher als ihre traditionellen Ursprünge in der realen Welt. Musste man früher einen Spielautomaten aus vielen mechanischen Teilen zusammensetzen, besteht der Jungle Jim El Dorado Spielautomat heute aus Code-Zeilen und kann gleichzeitig in vielen anderen Casinos eingesetzt werden. Man kann sich sogar Trends anpassen und über die Software einen Slot auf den Markt bringen, der aktuelle Trends visuell umsetzen kann.

Zuhause trainieren

Für Piloten von Kleinflugzeugen sind Simulationen eine hervorragende und kostengünstige Gelegenheit, sich mit schwierigen Situationen vertraut zu machen. Sie können sich keine Übungsstunden in einem professionellen Gerät leisten, haben aber mit entsprechenden Programmen für Spielkonsolen eine brauchbare Alternative. So können Piloten zu Hause auf dem Sofa trainieren, so wie Casinos heute per Kamera mit einer Live-Schaltung in ein echtes Casinos das Spiel von zuhause erlauben.

Ein weiterer Vorteil der softwarebasierten Lösungen ist die schnelle Anpassung an veränderte Bedingungen. Über Simulationen lassen sich zum Beispiel extreme Wetterlagen trainieren, die wegen des Klimawandels häufiger kommen. Oder man kann Piloten erklären, wie sie einen Vulkanausbruch in einem bestimmten Gebiet umfliegen können, wie es 2010 durch ein Ereignis in Island notwendig wurde.